18. Mai 2018

Neue Lauflampen für mehr Sichtbarkeit

Solingen/München, im Mai 2018: Ledlenser zeigt auf der diesjährigen OutDoor mit der NEO4, der NEO6R und der NEO10R drei neue Lauflampen der NEO-Serie, die das Thema „Sehen und Gesehenwerden“ in den Mittelpunkt stellen. Für die Produktentwicklung konnte der Lichtspezialist aus Solingen auf die Expertise des erfahrenen Langstreckenläufers Jan Fitschen setzen.

Mit der NEO-Serie rückt Ledlenser das Thema Sicherheit in den Mittelpunkt. Die neuen Lauflampen des Lichtspezialisten aus Solingen fallen besonders durch den speziell für den Läufer entwickelten Wide Beam Lichtkegel auf. Diese Linsentechnologie ermöglicht neben einer 150 Grad breiten Ausleuchtung der Strecke im Nah- und Fernbereich, dass der Läufer auch von der Seite aktiv wahrgenommen wird. Ein rotes Rücklicht und ein reflektierendes Kopfband sorgen für besondere Sichtbarkeit und damit für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. An der Weiterentwicklung der NEO-Serie war maßgeblich Jan Fitschen beteiligt. Als 28-facher Deutscher Meister im Langstreckenlauf und Europameister über 10.000m im Jahr 2006, kennt Fitschen die Bedürfnisse von Läufern sehr genau: „Beim Laufen in der Dunkelheit ist es mir extrem wichtig, dass ich von anderen Verkehrsteilnehmern und Läufern frühzeitig gesehen werde. Eine Stirnlampe erhöht die Sichtbarkeit aktiv wie die Scheinwerfer bzw. Lichter beim Auto oder Fahrrad“. Im Vergleich zu Reflektoren an Bekleidung und Schuhen wird ein LED-Licht deutlich früher und aus größerer Distanz wahrgenommen.

Durch das Expertenwissen von Fitschen entstand auch der bisher einzigartige Brustgurt, der eine Anbringung der neuen Stirnlampen auf Brusthöhe erlaubt. „Auch wenn ich zu 80 Prozent alleine laufe, bin ich sehr gerne in der Gruppe unterwegs. Hier war bisher immer das Problem, dass man sich mit den Stirnlampen gegenseitig blendet, sobald man während der Unterhaltung den Kopf zum Laufpartner dreht. Mit einer Lampe auf Brusthöhe kann dies nicht mehr passieren und die Strecke bleibt immer optimal ausgeleuchtet“, so Fitschen.

Die NEO-Serie im Detail

NEO4
Als direkter Nachfolger der bestehenden NEO ist die NEO4 das Einsteigermodell der neuen NEO-Serie für den Bereich Urban Running. Mit nur 100 Gramm und einem schwenkbaren Kopf, der die Ausleuchtung der Strecke an die individuellen Bedürfnisse ermöglicht, sorgt das Leichtgewicht für einen hohen Tragekomfort und eine optimale Ausleuchtung des Weges. Die batteriebetriebene Lauflampe verfügt über zwei Energiemodi, die eine individuelle Einstellung in Abhängigkeit von Lichtstärke oder Leuchtdauer ermöglicht. Bei bis zu 240 Lumen und einer Leuchtweite von 30 Metern strahlt die NEO4 bis zu 40 Stunden. Ab der ersten Low Battery Warnung garantiert der Back-up Mode dem Läufer noch über eine Stunde Restlaufzeit. Zusätzlich ist die Stirnlampe mit Sicherheitsfeatures wie dem reflektierenden Stirnband und einem rot blinkenden Rücklicht, das beim Einschalten automatisch aktiviert wird, ausgestattet und sorgt dadurch für eine bessere Sichtbarkeit des Läufers.

VK: 29,90 EUR

NEO6R
Die neue NEO6R von Ledlenser ist die perfekte Lampe für den vielseitigen Läufer. Mit der speziell für den Laufsport entwickelten Wide Beam Linse wird sowohl der Nah- als auch der Fernbereich der Strecke optimal ausgeleuchtet. Zwei Energiemodi für eine konstante Lichtleistung oder für eine möglichst lange Laufzeit ermöglichen die Lampe individuell anzupassen. Bei bis zu 240 Lumen und einer Leuchtweite von 30 Metern erhellt die Stirnlampe mit Li-Ion-Akku Nachtläufern bis zu 40 Stunden den Weg. Als besonderer Clou lässt sich die Stirnlampe an dem im Lieferumfang enthaltenen Brustgurt befestigen. Neben einem schwenkbaren Kopf verfügt die Lampe über zwei Sicherheits-Features – ein rot blinkendes Rücklicht und ein reflektierendes Stirnband.

VK: 49,90 EUR

NEO10R
Mit der NEO10R hat jede/r Trailläufer/-in das perfekte Licht, um rund um die Uhr und bei jedem Wetter zu trainieren oder Wettkämpfe zu bestreiten. Der schwenkbare Lampenkopf, der abgenommen und an einem Brustgurt befestigt werden kann, sorgt für eine optimale Ausleuchtung der Strecke. Einhändig fokussierbar lässt sich die NEO10R jeder Gegebenheit anpassen. Die Wahlmöglichkeit zwischen konstanter Lichtleistung oder möglichst langer Laufzeit bietet dem Läufer weitere Flexibilität in der Einstellung. Mit bis zu 600 Lumen, bis zu 150 Metern Leuchtweite und bis zu 120 Stunden Leuchtdauer ist der Sportler bestens für die Nacht gerüstet. Die vertikale Akkubox am Hinterkopf, die durch ein Verlängerungskabel auch im Rucksack verstaut werden kann, sorgt für sicheren Halt und einen hohen Tragekomfort.

VK: 99,90 EUR

Zurück zur Übersicht