Deutschland

Batterieverbrauch

 

Batterieverbrauch


Es ist kaum vorstellbar, aber allein in der BRD werden jährlich ca. 1 Milliarde Batterien verbraucht.

Aneinandergereiht ergibt das eine Batterieschlange, die einmal um die Erde reicht (1 Milliarde x 4 cm = 40 000 km). Diese Batterien enthalten laut Umweltbundesamt fast 5000 Tonnen Zink, 1500 Tonnen Nickel, 700 Tonnen Kadmium, 7 Tonnen Silber und 3 Tonnen Quecksilber. Fast 70 % der Batterien landen nach wie vor im Hausmüll. Mit dieser Menge toxischer Stoffe könnte man die ganze Menschheit vergiften. Nach uns die Sintflut?

Umstieg auf LED spart Geld und schont die Umwelt!

Clemens Hölter (No-Energy Agentur), Schadstoffexperte: LED-Licht spart Geld für Batterien und schont die Umwelt. Doch Vorsicht ist geboten: es befinden sich auch viele ineffiziente LED Lampen auf dem Markt. Viele davon sind kaum besser als Glühbirnen.